Orgelkino „Faust“ 18.10. 2018, 19:30

Faust, Eine deutsche Volkssage

Der Stummfilm aus dem Jahr 1926 wird auf einer Großbildleinwand in der Herz-Jesu-Kirche gezeigt.
Dazu Live-Orgelimprovisation von Prof. Ulrich Walter auf der großen Walcker-Orgel.

Regisseur: Friedrich Wilhelm Murnau (1888-1931)
Dauer: 104 Minuten

Donnerstag, 18. Oktober, 19:30

Eintritt Abendkasse € 20, Studenten € 10

Zum Inhalt:

Die Faust-Version des Stummfilmes von W.F. Murnau (1888 – 1931) ist eine Mischung aus der alten Volkssage des 16. Jahrhunderts mit Goethes bzw. Marlowes Variationen des Faust Stoffes. Der metaphysische Kampf zwischen Gut und Böse bzw. zwischen Mephisto und dem gelehrten Faust wird dargestellt. Am Ende verliert Mephisto seine Wette, da er besiegt wurde durch eine Macht, die er nicht kennt: Liebe!

Ein Stummfilm mit verwegenen visuellen Imaginationen und eindrucksvollen Bildkompositionen.

http://www.moviepilot.de/movies/faust

Da es wenige Parkplätze um die Herz-Jesu-Kirche gibt, empfehlen wir die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 3 bzw. 13, (Haltestelle „Herz-Jesu-Kirche“) und Buslinie 63 (Haltestelle „Nibelungengasse“)