Fotoausstellung Wolfgang Rieger

2. Oktober – 2. November 2020

 Wolfgang Rieger, geb. 1971, ist hauptberuflich Musiker. Der Fund einer alten Kamera auf dem Dachboden (Meopta Flexaret VI) regte ihn zur analogen Schwarzweiß-Fotografie an.  Entwicklung und Ausarbeitung führt er selbst durch. In seiner Ausstellung in der Arkadengalerie von 2.Oktober bis 2. November zeigt Wolfgang Rieger 33 ungewöhnliche Ansichten des Ensembles Herz-Jesu-Kirche, Pfarrhof und Park. „Das ungewöhnlich stilreine Gebäude habe ich seit jeher als besonders reizvoll empfunden“ sagt er über seine Motivation.

Vernissage: Freitag, 2. Oktober 2020,  19:30 Arkadengalerie