Dankbarkeitsbaum

 

Der Verein „gemeinsam statt einsam“ hat die Aktion „Dankbarkeitsbäume“ ins Leben gerufen. Obwohl uns dieses Jahr vor große Herausforderungen stellt, gibt es immer noch vieles, wofür wir dankbar sein können.

Am Bischof-Zwerger-Platz kann man eine persönliche Dankbarkeitsnachricht an einem Baum hängen. Täfelchen und Schreibutensilien befinden sich am Baum. Auch Kinder freuen sich, ihrer Dankbarkeit Ausdruck verleihen zu dürfen.