Bibellesen in der Fastenzeit

An jedem Tag in der Fastenzeit lesen die teilnehmenden Personen selbstständig und zu Hause einen kleinen Abschnitt aus dem Matthäusevangelium. Vor der Fastenzeit, in der Mitte und am Ende der Fastenzeit gibt es je einen gemeinsamen  Abend, um sich über die Erfahrungen auszutauschen und um sich im Weiterlesen zu bestärken.

Vielleicht kann ein Gedanke oder ein Wort aus dem Evangelium die eigenen Lebenserfahrungen begleiten.

Bibelleseplan 2017: Matthäusevangelium

Gemeinsame Abende:

  • Freitag, 24. Februar, 19.30 Uhr: Einführungsabend
  • Dienstag, 14. März, 19.30 Uhr
  • Mittwoch, 5. April, 16.30 Uhr

Begleitung: Pfarrer Matthias Keil, Waltraud Salzger

Ort: Salon des Pfarrhauses

Anmeldung: Pfarrkanzlei 82-62-85, Waltraud Salzger (0676/8742 6206)